Die Siegessäule am Schloss in Schwerin


Die Siegessäule
Die Siegessäule wurde im Jahre 1874 errichtet und befindet in unmittelbarer Nähe des Schweriner Schlosses. Sie soll an die gefallenen Mecklenburger Soldaten im Deutsch-Französischen Krieg 1870/1871 erinnern.. Gustav Willgohs schuf die Siegessäule aus erbeuteten französischen Geschützen. Die bronzenen Geschütze wurden eingeschmolzen und in einer Form zur Siegessäule gegossen.
 


die Siegessäule in Schwerin

 
© tourismus-schwerin.de - Alle Rechte vorbehalten

Impressum